Kursreihe Vom richtigen Zeitpunkt

Gemeinsam durch das Gartenjahr 2022 – wir gemeinschaftsgärtnern auf neue Weise       

Anmeldung erforderlich unter:
info [a] permakultur-im-rheinland.de
Anmeldeschluss Modul 1: 20.2.2022

Zu unserer Kursreihe laden wir ein:
Garten-Neulinge, frustrierte GärtnerInnen, SchneckenbesitzerInnen, Möchte-gern-SelbstversorgerInnen und Permakultur-Interessierte

Garantiert dabei: Überraschende Erkenntisse & reiche Ernte  

Gefördert durch die Aachener Stiftung Kathy Beys 

INHALTE DES KURSES:

Zusammenhänge in der Natur erleben und begreifen
Fundierte Grundlagen zu ökologischem Gärtnern mit Permakultur
Vom richtigen Zeitpunkt – Arbeiten im Garten zur rechten Zeit
Grundlegende Arbeiten und Techniken im Garten
Permakultur als Gestaltungsstrategie kennenlernen
Hoher Praxisanteil – Lernen durch Tun
Große Themenvielfalt – von Anbauplanung über Bodenkunde und klimaangepasstes
Gärtnern bis zu Wintergemüse
Gärtnerischer Erfahrungsaustausch über die gesamte Kurs-Reihe
Freude am Tun, an der Gemeinschaft und am gemeinsamen Feiern des Leben

Eine ausführlichere Beschreibung der Kursinhalte findet ihr in der PDF-Datei zum Download (839.1 KB)


TERMINE:

Modul 1:
Vom Zauber des Neubeginns – 26.2.2022
(Sa: 09:30-18 Uhr)
Modul 2:
Den Boden bereiten – 26./27.03.2022
(Sa: 09:30-18 Uhr/ So: 09:30-17 Uhr)
Modul 3:
Nie wächst es so schnell wie im Mai – 06./07.5.2022
(Fr: 12-20 Uhr/ Sa: 09:30-18 Uhr)
Modul 4:
Hoch-Zeit des Lichts – 10./11.06.2022
(Fr: 12-20 Uhr/ Sa: 09:30-18 Uhr)
Modul 5:
Die Fülle genießen und bewahren – 02./03.09.2022
(Fr: 12-20 Uhr/ Sa: 09:30-18 Uhr)
Modul 6:
Zeit des Loslassens – 19.11.2022
(Sa: 09:30-18 Uhr)


Seminarort ist vor allem der wunderschöne, inspirierende Naturgarten von Petra Römisch, der das Lernen leicht und freudvoll und viele Methoden ganz praktisch erfahrbar macht. Je nach Entwicklung des Jahres werden wir evtl. auch andere Orte kennenlernen.

Gedacht ist diese Kursreihe als eine Begleitung durch ein ganzes Gartenjahr. Ihr bekommt einen großen Korb an Themen rund um den Garten und seine Mitspieler*innen und gleichzeitig eine neue Form des gemeinschaftlichen Gärtnerns durch die Vernetzung in der Gruppe über den gesamten Zeitraum und eventuell darüber hinaus.

Die Förderung der Stiftung Kathy Beys kann nur bei Buchung der gesamten Kursreihe zum Tragen kommen!! Dann bekommt ihr zusätzlich auch eine kostenfreie Bodenuntersuchung für euren Garten und wir stellen euch weitere Materialien für die Dauer der Kursreihe zur Verfügung, die euch beim Beobachten unterstützen.

Es ist aber auch möglich, die Module einzeln zu buchen und sich damit zu bestimmten Themen weiterzubilden. Dann gelten die unten angegebenen Preis. Sucht einfach das für euch Passende aus.

Gesamtpaket dank Förderung: nur 400,00 €!

Modul 1: 1 Tag – 80,00 € / 100,00 € Solidarpreis
Modul 2 – 5: 2 Tage – 160,00 € / 180,00 € Solidarpreis
Modul 6: 1 Tag – 80,00 € / 100,00 € Solidarpreis

Veranstalterin ist die BiNE – Arbeitsgemeinschaft Bildung für nachhaltige Entwicklung e.V.

Gefördert durch: